Du findest uns bei

Werde Fan von uns bei Facebook









Kontakt

Carl-Zeiß-Straße 10
97424 Schweinfurt
Telefon:
09721 37099-39
0151 15650442
Telefax:
09721/37099-40

Allgemein & Verkauf:
info@dive-n-sw.de

Kurstermine:
ausbildung@dive-n-sw.de

Öffnungszeiten

ACHTUNG NEU!


Mo Ruhetag
Di 13:00 - 19:00
Mi 13:00 - 19:00
Do 13:00 - 19:00
Fr 13:00 - 19:00
Sa 11:00 - 19:00
So geschlossen

Sa, So, Mo
Tauchreisen









Kurspreisliste

  Kurs

Inhalt

  Open Water Diver
  (OWD)

Im OWD erlernt der Teilnehmer die Grundlagen und Fähigkeiten um Tauchgänge bis zu einer Tiefe von max. 18 Metern selbstständig durchzuführen. Er besteht aus 2 Theorie-, 2 Pool- und 4 Freiwassermodulen.

inclusive B.C.D, Atemregler, Neopren und Blei, Flasche und Füllungen, Pool- und Zertifizierungsgebühren. Zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Maske Flossen und Schnorchel sind vom Schüler selbst zu beschaffen, bzw. können gegen Aufpreis ausgeliehen werden.

 

  ProTec *Diver

Im *Diver Kurs erlernt der Teilnehmer die Grundlagen und Fähigkeiten um Tauchgänge bis zu einer Tiefe von max. 20 Metern (nach ausreichender Erfahrung 30 Meter) selbstständig durchzuführen. Er besteht aus 3 Theorie-, 3 Pool- und 5 Freiwassermodulen. (Intensivkurs)

inclusive B.C.D, Atemregler, Neopren und Blei, Flasche und Füllungen, Pool- und Zertifizierungsgebühren. Zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Maske Flossen und Schnorchel sind vom Schüler selbst zu beschaffen, bzw. können gegen Aufpreis ausgeliehen werden.

 

  Advanced Open Water  
  (AOWD)

Im AOWD werden die erworbenen Fertigkeiten vertieft und der Teilnehmer erhält einen Einblick in die vielen Interessensgebiete/Specialties. Er besteht aus 5 Freiwassertauchgängen, 3 davon frei wählbar.

inclusive B.C.D, Atemregler, Neopren und Blei, Flasche und Füllungen, Pool- und Zertifizierungsgebühren. Zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Maske Flossen und Schnorchel sind vom Schüler selbst zu beschaffen, bzw. können gegen Aufpreis ausgeliehen werden.

 

  ProTec **Diver

Im **Diver Kurs werden die erworbenen Fertigkeiten vertieft und erweitert. Er besteht aus 4 Theorie-, 1 Pool und 5 Freiwassermodulen. (Intensivkurs)

inclusive B.C.D, Atemregler, Neopren und Blei, Flasche und Füllungen, Pool- und Zertifizierungsgebühren. Zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Maske Flossen und Schnorchel sind vom Schüler selbst zu beschaffen, bzw. können gegen Aufpreis ausgeliehen werden.

(Specialties Night Diving, Advanced Navigation, Search & Recovery, Dive Leader und First Aid sind Voraussetzung)

 

  Rescue Diver

Im Rescue Diver Kurs werden dem Teilnehmer ausreichende Kenntnisse vermittelt um als Rettungstaucher eingesetzt zu werden. Er besteht aus 2 Theorie-, 2 Pool und 3 Freiwassermodulen mit Abschlussprüfung.

inclusive B.C.D, Atemregler, Neopren und Blei, Flasche und Füllungen, Pool- und Zertifizierungsgebühren. Zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Maske Flossen und Schnorchel sind vom Schüler selbst zu beschaffen, bzw. können gegen Aufpreis ausgeliehen werden.

(Specialty Search & Recovery Voraussetzung)

 

  ProTec ***Diver

Im **Diver Kurs werden die erworbenen Fertigkeiten vertieft und erweitert. Der Teilnehmer wird auf das Führen von Tauchgruppen vorbereitet. Er besteht aus 2 Theorie-, 1 Pool und 7 Freiwassermodulen. (Intensivkurs)

zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren. Eigene Ausrüstung wird vorausgesetzt.

(Specialties Night Diving, Advanced Navigation, Deep Diving, Equipment Maintenance, Rescue Diver und Dive Leader sind Voraussetzung)

  Divemaster

Im Divemaster Kurs wird dem Teilnehmer der Einstieg in den Professionalen Bereich von ProTec als Assistent des Tauchlehrers vermittelt. Kursdauer min. 40 Stunden.

zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren und Mitgliedsbeiträge. Eigene Ausrüstung wird vorausgesetzt.

 

  Assistant Instructor

Im Assistant Instructor Kurs werden erfahrene Taucher auf die Arbeit als Tauchlehrer vorbereitet und alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, welche zur Unterstützung des Tauchlehrers als Assistent benötigt werden. Kursdauer min. 40 Stunden.

zuzüglich evtl. Anfallende Seegebühren und Mitgliedsbeiträge. Eigene Ausrüstung wird vorausgesetzt.